Frisch eingetroffen … Ministempel

Stempelspass im Miniformat –  10 mm klein. Gerade so, dass es Briefe, Postkarten, Notizen usw. perfekt verzieren kann. Zum Stempeln eignen sich alle gängigen Stempelkissen. Die Ministempel sind einfach herzig und bereiten viel Freude als Geschenk.
Tipp:
 Das  Stempelbild wird besonders schön, wenn ihr den Stempel einfärbt, kurz antrockenen lasst und dann nochmals einfärbt. Die Farben werden dann besonders kräftig und die Konturen werden deutlich abgedruckt.

>> Zu den Ministempel im Shop

 

 

ministempel_500 ministempel_500_1 ministempel_500_2 ministempel_500_3

 

 

Papierschmuck

Halskette aus gerollten Papierperlen

Papierperlen herzustellen ist einfach:

Seiten aus Zeitschriften,Landkarten, Musiknoten und viele bunte Bilder verwenden, alles passt. Und dann Rrrrrrrrrollen….

 

Und es macht Spass!

 

Papierperlen

Papierperlen aus Landkarten

papier_perlen2

Papierperlen aus unifarbenem Papier

papier_perlen3

und so sieht die ganze Halskette aus!

Buchskultpuren

»Wenn du nicht all deine Bücher lesen kannst, dann nimm sie wenigstens zur Hand, streichle leicht über sie, schau ein wenig hinein, lass sie irgendwo auffallen und lies die ersten Sätze, auf die dein Auge fällt, stelle sie selbst ins Regal zurück, ordne sie nach deinen Vorstellungen, so dass du wenigstens weißt, wo sie sind. Lass sie deine Freunde sein – lass sie auf alle Fälle deine Bekannten sein.« (Winston Churchill )

Seite für Seite…

Jede einzelne Seite abmessen, einteilen, eventuell schneiden und dann falten. Daraus entstehen aus alten Bücher neue interessante Objekte.

Hier mein Beispiel eines schönen Büchlein von Rilke. Es hat mich schon etwas Überwindung gekostet, diesem zauberhaften Büchlein ein anderes Leben einzuhauchen.

Beflügelnde Worte

Beflügelnde Worte

Rilke

The Book Surgeon